Coronavirus - Lüftungsanlagen aus?

 

Die große Sorge um die Verbreitung des Virus bringt viele Fragen mit sich. So auch die Frage nach der Übertragung über die Lüftungsanlage.

Besteht eine Gefahr durch die Anlagen?

Wir berufen uns auf die Quelle des CCI-Branchentickers, welches Kontakt mit dem Robert Koch Institut aufgenommen hat.

Laut Stellungnahme ist der COVID-19 eine primär über Tröpfchen verbreitete und somit nicht über Luft übertragene Infektion.  Nach dem jetzigen Wissensstand ist nicht davon auszugehen, dass eine Weiterverbreitung über Lüftungsanlagen erfolgt.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns ganz einfach telefonisch (05523 537 83 -33) oder per Mail.

Unsere Techniker stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Quelle: CCI

Kranz luft-klima-technik gmbh | Wiesenstraße 35 | A-6837 Weiler | T 05523 537 83 | F 05523 537 83 - 20 | office@kranzklima.at

  • Facebook