DIE KOMFORT-LÜFTUNG

Die Komfortlüftung bietet Frischluft bei jeder 
Witterung rund um die Uhr ohne lästiges Lüften.

Eine Komfortlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung besteht im wesentlichen aus einem Zentralgerät und einem Luftverteilsystem. Über das Verteilsystem wird den Wohnräumen ständig Frischluft zugeführt und die verbrauchte Luft abgeführt. Die verbrauchte Raumluft wird der Wärmerückgewinnung im Zentralgerät zugeführt und gibt seine Wärme an die kältere Frischluft ab.

Eine Komfortlüftungsanlage ist eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage die verschiedene Qualitätskriterien einhalten muss.


Wozu eine Komfort-Lüftung?

  • Gesünder wohnen und schlafen durch hygienischen Luftwechsel! 
  • Schadstoffe und Gerüche werden abgeführt 
  • Schutz vor Straßenlärm und Insekten durch geschlossene Fenster! 
  • Entlastung der Allergiker durch spezielle Pollenfilter! 
  • Gesicherte Abfuhr von Feuchte verhindert Schimmelpilz! 
  • Spart Energie durch Wärmerückgewinnung!

Was kostet eine Komfortlüftung

Eine genaue Kostenaufstellung ist erst nach einer fachgerechten Planung möglich. 
Es gibt jedoch Richtwerte:

 

Kosten Einfamilienhaus:

9.000 - 14.000 €

Förderung:

Basisförderung (HwB ≤40 kWh/m² )1.500€
Bonusstufe 1(HwB ≤20 kWh/m² ) 2.000€
Bonusstufe 2 (HwB ≤10 kWh/m² )2.500€

 

Kosten Wohnung:

6.000 - 8.000 €

Förderung: pro Gebäudepro Wohneinheit
Basisförderung (HwB ≤40 kWh/m² )750 €500 €
Bonusstufe 1 (HwB ≤20 kWh/m² )1.000 €750 €
Bonusstufe 2 (HwB ≤10 kWh/m² )1.250 €1.000 €

 

Die Förderung erfolgt in Form eines nicht rückzahlbaren Einmalzuschusses unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen. Näheres unter: www.baubook.at

Stand: Neubaurichtlinien 2013

 

Ersparnis für ein Niedrigenergiehaus:

Durch den Einsatz einer Komfortlüftungsanlage wird der Luftwärmeverlust um ca. 70% gesenkt. Das enspricht einer jährlichen Einsparung von ca. 25kWh/m2 an Heizenergie (2,5 Liter Heizöl bzw. 5kg Pellets pro m2).


GERÜCHTE ÜBER KOMFORTLÜFTUNGEN

"Es dürfen keine Fenster mehr geöffnet werden."

Stimmt nicht. 
Sie können Ihre Räume jederzeit und solange Sie wollen zusätzlich mittels Fenster lüften.

 

"Eine Komfortlüftungsanalge wirbelt Staub auf."

Stimmt nicht. 
Durch Filterung der Luft gelangt sogar weniger Staub in den Raum. Durch die geringe Luftgeschwindigkeit kann kein Staub aufgewirbelt werden.

 

"Die Komfortlüftungsanlage verursacht Lärm."

Stimmt nicht. 
Sie ist im Wohnbereich nicht hörbar! Durch den Einsatz von mehreren Schalldämpfern und der richtigen Auslegung wird dies verhindert.